Fridays für CEOS: Energiewende für Führungskräfte

 

WIE SIE ALS ENTREPRENEUR IHR ENERGETISCHES POTENZIAL NEU ENTDECKEN

Ihre persönliche Energiewende

Sind Sie schon in Panik?

»Ich will, dass ihr in Panik geratet«
Greta Thunberg

Es war an einem Freitag, da suchte mich Lars P. (Name geändert), ein 48-jähriger CEO eines größeren Unternehmens, auf. Er war mit seinen Nerven am Ende. Als Top-Führungskraft stand er unter dem enormen Druck, auf vielen Kanälen gleichzeitig kommunizieren, Geschäftspartner und Mitarbeiter motivieren und die richtigen Entscheidungen für sein Unternehmen treffen zu müssen. Sein gefühlter 24-Stunden-Job im Hochleistungssektor wirkte sich auf seine Gesundheit aus und er stand kurz vor dem Burnout. Er wirkte übernächtigt und zittrig und klagte über Schlafstörungen.

Wenn Sie selbst CEO sind bzw. in der Führungsriege mitarbeiten, dann machen Sie (statistisch gesehen) auch diese Erfahrung der chronischen Überforderung. Die ganze Verantwortung und was damit zusammenhängt, wird zu einer mentalen und körperlichen Belastung.

Klar, diese Erkenntnisse sind keinesfalls neu. Aber bis heute scheitern alle möglichen Versuche unter dem Stichwort Resilienz, etwas daran zu ändern. Das liegt daran, dass diese veralteten Ansätze nur an der Oberfläche kratzen. Ich nenne sie Alibi-Ansätze: Wellnesswochenenden für CEOs und andere Führungskräfte, Fitnesscenter im Unternehmen, Supervision mit Betriebspsychologen oder „mal eine Auszeit“ in Form eines Sabbaticals, um nur einige zu nennen. Das hat alles bis heute nur eine Verschlimmbesserung gebracht. Das sehen Sie nicht nur an den überproportional vielen Krankmeldungen und dem Verschleiß an anfangs hochmotivierten Mitarbeitern.

energetisches Potenzial

Es macht sich ebenfalls an stagnierenden Geschäftszahlen bemerkbar. Wie soll man seine Auftraggeber bzw. Kunden bei Laune halten, wenn man selbst fast ausgebrannt ist? Wo soll der Erfolg herkommen? Bitte nicht in Panik geraten. Hier kommen Sie selbst ins Spiel.

Energetisches Potenzial mit Schweinebraten?

„Orandum est ut sit mens sana in corpore sano“, schreibt Juvenal bereits im 1. Jahrhundert n. Chr. in seinen Satiren. „Beten sollte man, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper sei.“

Statt sich schon morgens auf den knusprigen Schweinebraten mittags in der Kantine zu freuen, sollten Sie auf diesen alten Römer hören. Damit meine ich nicht, dass Sie totalen Verzicht üben, sondern dass Sie Ihrem eigenen wertvollen Körper nur wertvolle Energien zuführen.

energetisches Potenzial

Wie zukunftsfähig ist Ihr Energiepotenzial als Führungskraft?

Ihr Autoradio hat mehr Power als Sie!

Sie lesen richtig: Ich provoziere gerne. Kein CEO gibt von sich aus zu, eine energetische Kümmerversion zu sein. Dafür steht zu viel auf dem Spiel. Aber beantworten Sie sich mal selbst folgende Fragen:

energetisches Potenzial

Keine Angst, ich beiße nicht. Ich möchte nur den Finger in die Wunde legen, um damit einen Prozess in Gang zu setzen. Anders ausgedrückt: Veränderung und Erfolg sind erst dann möglich, wenn man damit anfängt, sich selbst zu erkennen. Das beginnt, wenn man den Körper nicht mehr als Tragevorrichtung für den Kopf sieht und sich selbst gegenüber ehrlich ist. Jeder Mensch hat sehr viele Potenziale, die er oder sie selbstwirksam entfalten kann. Ich spreche von energetischen Aspekten, die wichtig für Sie und die Zukunftsfähigkeit Ihres Business sind.

Wie gehen wir mit unserer mentalen und körperlichen Energie um? Hat Ihr Autoradio mehr Power? Sind Sie aus energetischer Sicht eine Kümmerversion? Nein, natürlich nicht! Es besteht Hoffnung und Sie können dabei Spaß haben und mehr leisten, als Sie glauben.

Das erwartet Sie bei einer erfolgreichen Potenzialentfaltung

Nonstop Liebe, Glück und Erfolg

Lassen Sie Ihr süßes Leben und Ihren beruflichen Erfolg nicht an sich vorbeiziehen. Weder Sie als CEO noch Ihre Mitarbeiter möchten bis zur Rente „Business as usual“ machen, um sich mit 65 Jahren einen erholsamen Lebensabend zu gönnen – wie kurz oder unsexy dieser auch sein mag. Gleichzeitig möchten Sie Ihren Erfolg und Ihr Business vergrößern.

Worauf ich hinauswill: Es gibt einen Weg, Ihr Energiepotenzial zu erhöhen und es nachhaltig oben zu halten, ganz ohne körperlichen oder mentalen Raubbau.

Was springt für Sie dabei heraus? Ich nenne nur einige Punkte als positiven Nebeneffekt eines höheren Energielevels:

energetisches Potenzial

Wie soll das funktionieren? Die Antwort ist ganz einfach zu finden. Sie liegt in Ihnen und in Ihrer eigenen Bereitschaft zu Veränderung. Werfen Sie alte Gewohnheiten über Bord. Brechen Sie verkrustete Strukturen bei sich selbst und in Ihrem Unternehmen auf. Lassen Sie sich auf einen offenen Prozess ein, der von einem erfahrenen Mentor oder kompetenten Businesscoach begleitet wird.

Diese Person muss erfolgreicher als Sie selbst sein und es verstehen, Ihr energetisches Potenzial zu wecken bzw. in die richtigen Bahnen zu lenken. Frischer Wind für Ihr Ego und Ihr Business.

Das Prinzip Selbstwirksamkeit und Motivation

Drehen Sie nicht an der Uhr – werden Sie aktiv!

Hierzu eine kleine Anekdote aus meinem Leben: Nach der Wende habe ich als Geschäftsführer die Luxus-Uhrenmarke Glashütte Original saniert. Meine erste Handlung war, die gesamte Riege der Vertriebler des Unternehmens zu einer Übernachtung auf dem Dachboden des Firmengebäudes einzuladen. Wir schliefen auf alten Matratzen. Am nächsten Morgen hatte ich nur übellaunige Gesellen um mich, die nicht aus den Federn kamen – energetische Kümmerversionen.

Mir wurde klar, dass niemand dieser Mitarbeiter das Zeug hatte, an einem positiven, erfolgreichen Neubeginn des Unternehmens mitzuwirken. Somit sah ich mich gezwungen, alle Vertriebler zu entlassen, und setzte auf die von Haus aus ruhigen und hochkonzentrierten Uhrmacher. Ihnen übertrug ich die gesamte Verantwortung für das Weiterbestehen ihres Unternehmens und redete Klartext mit ihnen.

Ich glaubte an diese Zunft und schulte die Uhrmacher zu Vertriebsmitarbeitern um. Jeder erhielt einen neuen Anzug und alle wurden bundesweit in über 1.500 Uhrenfachgeschäfte geschickt, um dort für die Uhren der Marke Glashütte Original zu werben.

energetisches Potenzial

Was genau war passiert? Ich habe auf das Prinzip Selbstwirksamkeit gesetzt und mit denjenigen Mitarbeitern gearbeitet, die zu Veränderung bereit und motiviert waren. Sie haben Verantwortung bekommen und es entstand eine frische Energie für den Wandel. Hinzu kommt, dass ein Uhrmacher einen Fachverkäufer für Uhren am besten selbst von der hohen Qualität seiner Produkte überzeugen kann. Das Ergebnis war überwältigend und wer sich mit hochpreisigen Uhren auskennt, weiß, dass Glashütte Original heute ganz oben mitspielt.

Resilienzansatz versus energetische Potenzialentfaltung

Widerstand ist zwecklos

Resilienzansätze

Definition des Begriffs Resilienz: „psychische Widerstandskraft; Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen“.

Viele Unternehmen setzen seit den 90ern auf Resilienzansätze und wundern sich, dass sie erfolglos bleiben. Das Burnout-Problem bei Führungskräften hat sich seitdem nicht sonderlich geändert.

Bei vielen dieser Ansätze handelt es sich um einen Aufguss von altbekannten „Anti-Stress-Trainings“, in denen sich die betroffene Führungskraft langfristig an die Stressoren anpassen soll.

Sie soll mit Hilfe der kognitiven Verhaltenstherapie mit mehr Selbstvertrauen und Problemlösungsstrategien ausgestattet werden und so eine größere Widerstandsfähigkeit gegen Stress entwickeln.

Hier geht es nur indirekt um Visionen und Erfolg – und keineswegs um persönliche Potenzialentfaltung.

Energetische Potenzial entfalten

Bei meinem Ansatz geht es um individuelle Selbstveränderung und um die Entfaltung der eigenen schlummernden Potenziale hin zu einem sehr hohen energetischen Niveau. Mit einem positiven Geist verschwinden negative Stressoren wie von selbst.

Zum Vergleich: Bei Resilienz (Widerstand) blockieren Sie die Energie, versuchen also, diese aufzuhalten.

Bei der High Performance Potenzialentfaltung profitieren Sie von der Energie, d. h., Sie lassen Energie fließen, nutzen und vermehren sie. Damit wachsen Sie über sich hinaus und schaffen entspannt und motiviert Höchstleistungen für sich selbst und Ihr Business.

Wollen Sie mehr wissen? Dann melden Sie sich zu einem meiner Workshops oder Seminare an.

Mehr dazu in meinem 3-teiligen Blogbeitrag: Das Geheimnis der neuen Führung.

Wie Sie lernen, mit Ihren Energien produktiv umzugehen

Es geht auch ohne Greta: mehr Nachhaltigkeit für Entrepreneure

Natürlich lässt sich diese Strategie heutzutage nicht eins zu eins auf andere Bereiche übertragen. Unsere Welt wird komplexer und unübersichtlicher. Die Anforderungen an den Einzelnen steigen enorm und unsere persönlichen Energieressourcen schwinden dabei. Deshalb ist es umso wichtiger, genau hier anzusetzen und auch im Businessbereich und in unserem Fall für Menschen in Führungspositionen eine Energiewende herbeizuführen. So habe ich mit dem anfangs erwähnten CEO Lars P. gearbeitet. Energetische Potenzialentfaltung mit vielen spannenden Aufgaben statt schwermütiger Psychotherapie.

 

Energie-Retreats mit viel Zeit für sich selbst statt überladener Wellnesswochenenden mit Bespaßung. Bei Stress und Hektik kann keine Kreativität entstehen. Nur in einem längeren Transformationsprozess entsteht die Selbstwirksamkeit, zu „führen, ohne zu führen“.

Heraus kam ein quasi neugeborener CEO, der voller Elan sein Leben gestaltet, an seinem Erfolg bastelt und bereits durch seine Ausstrahlung die Mitarbeiter motiviert. Alles aus sich selbst heraus und im Prozess des offenen Werdens – ganz ohne Greta.

Genau das empfahl ich Lars P. Jemand in seiner Lage sollte erstmal eine Auszeit nehmen und sich dann bei einem meiner Energie-Retreats anmelden, um in eine ganz neue Welt einzutauchen.

energetisches Potenzial

Das ist die Energiewende, für die ich eintrete und die ich Ihnen, werte Leserinnen und Leser, ans Herz lege. Sie sind mutig und einzigartig. Also worauf warten Sie noch?

Natürlich unterstütze ich eine sofortige Energiewende, die unser ziemlich zerstörter Planet bitter nötig hat. Die Anspielungen auf Greta Thunberg sind in diesem Sinne ebenso gemeint. Jede/-r sollte bei den eigenen Potenzialen anfangen, an einer Energiewende mitzuwirken.

Genauso sollten Unternehmen nachhaltig und umweltfreundlich wirtschaften. Wir haben schließlich nur einen Planeten und sollten ihn unseren Nachkommen in einem lebenswerten Zustand hinterlassen.

Greta ist einzigartig und eine sehr mutige Jugendliche. Sie hat die besten Voraussetzungen, eine sehr gute High Performerin zu werden.

Ich freue mich auf Sie!

 Ihr  Eberhard Wagemann 

Business Workshop
Business Workshop
Energie Retreat Basic
Energie Retreat Basic
Elite Jahrestraining

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung  und in der Datenschutzerklärung von Google.

Share This